Politik

Harburg – Götterdämmerung in der Harburger CDU? Wenige Tage vor dem 70. Geburtstag des langjährigen Kreisvorsitzenden Ralf-Dieter Fischer am

Jaegerstrasse

Wilstorf - Die Jägerstraße ist ein Steckenpferd der Neuen Liberalen. Kein Wiunder Isabell Wiest, Bezirksabgeordnete der Partei, kommt aus der Bürgerinitiative, die für

Heimfeld – Nachdem der geplante Kletterpark im Wald an der Kuhtrift am Veto von Bernd-Ulrich Netz, Abteilungsleiter Naturschutz in der Umweltbehörde,

Harburg – Die GroKo bügelt jeden Antrag der Opposition ab – auch wenn er noch so gut ist. Das lässt sich angesichts der gängigen Praxis

Wilstorf – Das Bezirksamt will dem Senat vorschlagen, Teile von Wilstorf  in das „Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung“, kurz: RISE, aufzunehmen.

Harburg – Ohne lange Debatten hat die Bezirksversammlung zu Beginn ihrer April-Sitzung zwei Dinglichkeitsanträge beschlossen und insgesamt

Harburg - Ein Gewerkschafter scheint Petrus in diesem Jahr nicht zu sein. Bibberwetter und Nieselregen gab es für die rund 200 Teilnehmer der Kundgebung zum 1. Mai in Harburg.

Harburg – Manche hatten sich schon verwundert die Augen gerieben: Der Parlamentsneuling hatte sich in den ersten vier Jahren der Legislatur