130607LeiterHarburg - Johannes Nettekoven (Foto l.) ist neuer Leiter der Geschäftsstelle Sand der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Der 33-Jährige ist damit zu seinen

Wurzeln zurückgekehrt. Er hat bei der Sparkasse seine Ausbildung gemacht. Nach mehreren Stationen bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude folgte ein Abstecher zu einer Privatbank. Jetzt die Rückkehr.

"Mir liegt die Geschäftsphilosophie der Sparkasse Harburg-Buxtehude mehr", sagt Nettekoven. Er ist Nachfolger von Silke Heitmann, die jetzt die Geschäftsstelle in Winsen leitet. dl