Harburg – Am 1. Oktober 2016 hat Rieckhof-Chef Jörn Hansen sein Glück gefunden – denn  er hatte von nun die GMH an seiner Seite. Und das hat seine Arbeit

Harburg - Ehrlich, gradlinig, ein bisschen frivol und vor allem unterhaltsam: Bernhard Weber kommt am 3. Mai mit seiner Theatertruppe für eine Kammerfassung von

Heimfeld – Es ist ein Blick auf eine verlorene Stadt, die Künstler Toro geschaffen hat. Seine Bilder unter dem Titel „Love it or leave it“ zeigen das alte Harburg.

Staatsoper

Harburg - Elf Schüler aus Harburg haben derzeit mit den "Young ClassX" ihren großen Auftritt an der Hamburgischen Staatsoper: In einer modernen Zauberflöten

Lange Nacht der Museen

Harburg - Am kommenden Sonnabend, 22. April, ist es soweit:  Die 17. Lange Nacht der Museen soll Hamburg zum Funkeln bringen. Insgesamt

Diven

Harburg - Theaterfreunde aus Harburg Stadt und Land können sich freuen: Die Theatermacher um Intendant Axel Schneider haben für die bevorstehende Saison

Heimfeld - In einer Hommage an Harburg hat sich der Künstler Mentor A. Ejupi Toro in den letzten Monaten ganz der Harburger Geschichte gewidmet.

Walls Can Dance

Harburg - Das Urban Art Institute lässt Wände tanzen - und zwar im Harburger Binnenhafen: Dort wurde am Freitag feierlich das erste "Walls Can Dance"