090915CityHarburgHarburg - Die Aktionsgemeinschaft Harburg gibt Gas. Mit einem bunten Programm rund um das Weinfest sollen am 27. September die Menschen zum dritten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr, in die Harburger Innenstadt gezogen werden. Zusammen mit Winzern aus verschiedenen Regionen Süddeutschlands und Harburger Gastronomen lädt die Aktionsgemeinschaft „pünktlich zur Weinlese“ die Besucher der Innenstadt zum 1. Harburger Weinfest ein. Neben den geöffneten Geschäften und den auserlesenen Weinangeboten sowie den dazugehörigen kulinarischen Spezialitäten wird es, so die Ankündigung von Citymanager Matthias Heckmann, auch darüber hinausgehende Attraktionen und besondere Angebote in der Innenstadt geben. Das Weinfest beginnt bereits am Samstag, dem 26. September um 19 Uhr im großen Weinzelt auf dem Sand und wird bis etwa 23 Uhr die Gäste und Besucher mit kulinarischen Angeboten begeistern. Musikalisch wird der Abend von den „Partyvirtuosen“ begleitet, die für flotte Rhythmen und gute Stimmung sorgen sollen. Bummeln, Stöbern, Shoppen und sicher auch „das ein oder andere Schnäppchen machen“ stehen dann am Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr auf dem Programm. Die Winzer und Gastronomen versprechen festliche Stimmung in die Innenstadt und die begleitenden Aktionen und Events sollen den Aufenthalt in Harburg-City zu einem attraktiven Erlebnis machen. Das bunte Rahmenprogramm bietet daher nicht nur Angebote für Weinliebhaber, sondern ist für die ganze Familie gedacht. (dl)