111005CentrumshausHarburg - Neues aus dem Centrumhaus. Nachdem dort mehrere Geschäfte aufgegeben wurden, darunter die Buchhandlung Stein und der ältestete Mieter Tietz, sind neue Mieter gewonnen worden. In dem ehemaligen Weinkontor zieht die Fahrschule Wüpper ein. Es ist der dritte Standort des Unternehmens, das seinen Hauptsitz in Hanstedt und eine Filiale am Milchgrund hat. In den Räumen der ehmaligen Bücherei an der attraktiven Ecke am Harburger Ring wollen drei Geschäftsleute ein Backwarenshop einrichten. Dafür werden in den kommenden Wochen einige Umbauarbeiten anstehen. Das Trio ist bereits erfolgreich an anderen Standorten aktiv, darunter im Bahnhof Harburg. "In der kommenden Zeit stehen noch einige weitere Maßnahmen an", verrät Andreas Czwicklinski, Miteigentümer der Immobilie. Unter anderem sollen Ladenflächen zusammengelegt werden, um den Ansprüchen potenzieller Mieter gerecht zu werden. zv