100620VKS2Harburg - Jazz und Shoppen. Die Mischung zum verkaufsoffenen Sonntag stimmt. Die Geschäftsleute sind zufrieden. "Wir hatten eine sagenhaft tolle Bühne vor der Tür", sagt Harburgs Karstadt-Vize Thomas von Helmrich. "Es war einer der besten verkaufsoffenen Sonntage. Wir sind sehr zufrieden. Unsere Umsatzerwartungen wurden sogar übertroffen." Auch im Phoenix Center war es rappelvoll. Gut besucht waren auch die Bühnen. Vor Karstadt forderten die Zuschauer "Zugabe" und tanzten, gemäß des dortigen Mottos "Dance the Jazz" mit. "Ein tolles Programm. Die Geschäfte waren voll. Der verkaufsoffene Sonntag wurde angenommen. Die Resonanz aus der Geschäftswelt ist positiv. Ich bin zufrieden", sagt Citymanager Matthias Heckmann. Nächstes Jahr soll es in Harburg wieder Jazz zum Shoppen geben. zv