100324Tempo30Harburg - Tempo 30 statt einer schnellen Reparatur heißt es vorerst auf 19 Straßen im Bezirk. Darunter sind auch viele Hauptverkehrsadern wie die Bremer Straße oder die Waltershofer Straße. Die Schlaglöcher

 sind einfach zu heftig, um dort normal zu fahren. Im Bereich Moorburger Elbdeich muss die Höchstgeschwindigkeit sogar auf Schritttempo reduziert werden, damit man dort gefahrlos fahren kann. Nur 10 Stundenkilometer sind wegen der vielen besonders tiefen Schlaglöcher dort zwischen Nehusweg und Kirchdeich erlaubt.

Diese Straßen sind betroffen:

Am Frankenberg - komplett

Ernst-Bergeest-Weg - Marmstorfer Weg bis Haanbalken
 
Marmstorfer Weg - Am Diggen bis Eißendorfer Grenzweg
 
Weusthoffstraße - Eißendorfer Straße bis Göhlbachtal und Haakestraße bis Schule
 
Bremer Straße - Haus Nr.124c bis Hastedtplatz
 
Eißendorfer Pferdeweg - B73 bis Heimfelder Straße
 
Seevestraße - Ecke Hannoversche Richtung Karnapp u. Ecke Alte Seevestr Richtung Hannoversche
 
Eißendorfer Straße - Mehringweg bis Weusthoffstraße
  
Waltershofer Straße - B73 bis Moorburger Elbdeich
 
Falkenbergsweg - ab Störtebeker Weg bis Ende
 
Rehrstieg - Cuxhavener Straße bis Neuwiedenthaler Straße
 
Heimfelder Straße - Milchgrund bis Kiefernberg
 
Estedeich - Estebogen bis Cranzer Elbdeich
 
Nincoper Straße - Kreuzung Domänenweg und dann bis Marschkamper Deich
 
Hinterdeich - Komplett
 
Moorburger Elbdeich - von Nr. 460 bis Nr. 370

Moorburger Elbdeich - auf 10 km/h reduziert im Abschnitt vom Nehusweg bis zum Kirchdeich 
 
Francoper Straße - von Nr.20 bis Redderweg
 
Hohenwischer Straße - Hinterdeich bis  81, Deutsches Haus bis Vierzigstücken, 31 bis Hinterdeich
 
Südheide - Bahnhofstraße bis Grundheide