150519MeisterHarburg - Der Meisterbrief bleibt das wichtigste Zertifikat für Qualität im Handwerk. Er gewährt ein hohes Maß an Arbeitsplatzsicherheit und ein gutes Lohnniveau

, und er ist der erste Schritt in die Selbständigkeit. Umfassende Informationen für den Weg zum Meistertitel bietet eine Veranstaltung der Handwerkskammer Hamburg.

Interessierte erhalten am Montag, 1. Juni, in Harburg viele Infos, die für sie wichtig sind: Um 18.30 Uhr beginnt im Harburger Elbcampus die Veranstaltung "Mein Ziel: Meister". Dort erfahren die Teilnehmer alles Wichtige rund um die Vorbereitungslehrgänge für Handwerks- und Industriemeister. Die Teilnahme ist kostenlos. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden fünf Weiterbildungsgutscheine im Wert von je 200 Euro verlost.

Bei „Mein Ziel: Meister“ informieren Fachleute und Dozenten über Berufschancen, Inhalte und Fördermöglichkeiten zu den Vorbereitungslehrgängen der Bäcker, Elektrotechniker, Feinwerkmechaniker, Fliesen-, Platten- und Mosaik-leger, Friseure, Kälteanlagenbauer, Konditoren, Maler und Lackierer, Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer, Metallbauer, Orthopädietechniker, Tischler, Zahntechniker und Zimmerer sowie der Industriemeister-Fachrichtungen Metall und Kunststoff/Kautschuk.

Eine Anmeldung für Teilnehmer ist unter der Telefonnummer 0 40/3 59 05-7 77 oder per E-Mail  an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   möglich  (cb)