150511TUHarburg – Sehenswert ist es, das Hauptgebäude der Technischen Universität am Schwarzenberg. Das ehemalige, 1881 eingeweihte Kasernengebäude, in dem früher

Pioniere und heute unter anderem die Leitung der TU untergebracht ist, war nach jahrelangem Verfall saniert und den neuen Bedürfnissen angepasst worden. Heute ist auch innen noch die Handschrift von Landesbaumeister Küntze zu erkennen, der den Bau rund 130 Jahren entwarf. Einen faszinierenden Blickwinkel für das Bauwerk, das mit seinen fünf Stockwerken lange Zeit das höchste Gebäude Harburgs war, bekommt man durch die richtige Optik. Extreme Weitwinkelobjektive zeigen ungewöhnliche Ansichten. zv

150511TU1
Das offene Treppenhaus. Foto: zv

150511TU2
Das offene Treppenhaus von der oberen Etage aus gesehen. Foto: zv

150511TU3
Der hintere Eingagsbereich wird jetzt dank Glasfassade von Licht durchflutet. Foto: zv

Veröffentlicht 11. Mai 2015