150417ChorHarburg - Tolle Musik genießen und dabei etwas Gutes tun: Ein Benefiz-Gospelkonzert zu Gunsten von SOS-Kinderdörfern steigt am heutigen Freitag um 19 Uhr

im Harburger Rieckhof in Harburg. Mit von der Partie sind der Chor „Gospeltrain“ und das 50-köpfige Hamburger Ensemble „The S.O.U.L. - 50 Voices' Groove“. Außerdem wird die  stimmgewaltige Janice Harrington auf der Bühne stehen.

Veranstaltet wird dieses Event von Dieter Bahlmann, der sich seit vielen Jahren unterschiedliche Hilfsorganisationen unterstützt.

Gospeltrain unter der Leitung von Peter Schuldt ist ein international besetzter Jugendchor und zählt zu den besten Jugendgospelchören Deutschlands. Der Chor wurde bereits mit diversen Preisen ausgezeichnet.

150417Chor2

Mit dabei ist der Chor "Gospeltrain" unter der Leitung von Peter Schuldt. Foto: pr


 

Seit mehr als 25 Jahren begeistert der Hamburger Chor „The S.O.U.L. – 50 Voices' Groove“ sein Publikum! Zum Jubiläum gab es im September einen gefeierten Auftritt in der Hamburger Fabrik. Lassen Sie sich von dem stimmgewaltigen 50-köpfigen Ensemble mitreißen! Das anspruchsvolle Repertoire spannt einen Bogen von funkigem Soul über jazzige Balladen bis zu zeitgenössischem Pop und Gospel. Musikalische Leitung: Lerato Sebele-Shadare, Andreas Paulsen und Christian Schicht.

Die stimmgewaltige, international bekannte Sängerin aus den USA, Janice Harrington, unterstreicht mit ihrer einfühlsamen, kraftvollen Stimme als special guest das Programm der beiden Chöre. Mit einer Vielzahl von Konzerten und Workshops macht sie seit 30 Jahren die Gospelmusik nach ihrem Vorbild, Mahalia Jackson, in Deutschland populär. Sie ist die berühmte Lady des Jazz, Blues und Gospel.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro plus Gebühren. An der Abendkasse sind die Karten zum Preis von 18 Euro erhältlich.  (cb)