141104SeeveHarburg - Die Ausstellung über das SeeveViertel im Frühjahr 2013 in der Bücherhalle Harburg war ein großer Publikumserfolg. Wie berichtet besuchten mehr als

2500 Besucher die Schau. Deshalb wird der Geschäftsführer des Rieckhofs, Jörn Hansen, den Bild-Vortrag zu diesem Thema nochmals präsentieren. Nicht zuletzt deshalb, weil der Rieckhof in diesen Tagen 30 Jahre alt wird. Der Vortrag "Das SeeveViertel im Wandel der Zeit" beginnt am morgigen Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr.

"Das sogenannte SeeveViertel ist ein besonders spannender Teil Harburgs. Es hat sich in den vergangenen 100 Jahren stark verändert", sagt Jörn Hansen. Und: "Gemeinsam mit den Gästen geht es auf Spurensuche, Erinnerungen werden geweckt und die Entwicklung dieses lebendigen Viertels bis heute aufgezeigt".

Präsentiert werden rund 40 Fotos per Videobeamer auf der 20 Quadratmeter großen Bildwand im Rieckhof Saal. Danach besteht noch Gelegenheit darüber zu sprechen.

Die Karten für den Vortrag sind für drei Euro an der Abendkasse erhältlich. (cb)