141001DRK2Neuwiedenthal - Von oben sieht das Gelände der DRK-Kita am Stubbenhof in Neuweidenthal aus, wie ein grünes Paradies zwischen den hohen Häusern im

Wohngebiet. Jetzt erhielt die Einrichtung des Roten Kreuzes einen neuen Namen, der sehr gut zu ihr passt: Ab sofort heißt die Einrichtung "Kita Grüne Insel". Mit141001DRK einem Fest für Kinder und Erzieher wurde die Umbenennung am Mittwoch mit viel Musik gefeiert

Vor mehr als 21 Jahren wurde die DRK-Kindertagesstätte Dr. 141001DRK3Ernst Hinze-Haus in Neuwiedenthal gegründet. Bei Kindern, Erziehern, Nachbarn und Freunden hat sich Einrichtung als Kita „Stubbenhof“ einen Namen gemacht. Jetzt wurde der Name in Kita „Grüne Insel“ geändert. DRK-Kreisgeschäftsführer Harald Krüger und Hamburgs Gartenbotschafter John Langley enthüllten das neue Eingangsschild der Kita.

Außerdem pflanzten Langley, der prominente Pate der Veranstaltung, und Harald Krüger gemeinsam mit den Kindern zwei Apfelbäume ein. Dadurch wird die Grüne Insel noch etwas grüner.  (cb)