140820Dorf1Meckelfeld - Das letzte Wochenende im August ist reserviert fürs Meckelfelder Dorffest: Der alljährliche Höhepunkt im Meckelfeld Kalender rückt immer näher - und das bereits

in der 31. Auflage: Von Freitag, 29., bis Sonntag, 31. August feiert Meckelfeld und das Umland auf Einladung des Mittelstands- und Gewerbevereins eines der größten Volksfeste Seevetals. Rund 10.000 Besucher waren im Vorjahr dabei, um drei Tage lang zu feiern.

Dieses Mal noch in den niedersächsischen Sommerferien gelegen, bedeutet das drei Tage lang:140820Dorf12 Gemeinsam feiern und Meckelfeld erleben – mit viel Musik und einem breiten kulinarischen Angebot. Wie jedes Jahr gibt es eine bunte Mischung an Live-Musik und Unterhaltung auf der großen Open-Air-Bühne. Geboten wird außerdem Party-Stimmung mit Lasershow auf dem Haspa-Parkplatz.

Mit mehr als 80 Schaustellern, Vereinen und Fahrgeschäften ist Abwechslung und Spaß für Jung und Alt garantiert. Zudem feiern die Johanniter in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum und bringen die beliebte Feldküche wieder aufs Dorffest. Los geht es am Freitag um 16 Uhr mit der Eröffnung der Bunten Meile. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 19.30 Uhr auf der Hauptbühne durch Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen. In Anschluss sorgt Sänger Pascal Krieger mit seinen Hits für Partystimmung. Ab 21 Uhr geht es mit Boerney & die TriTops musikalisch richtig zur Sache.

140820Dorf11Am Sonnabend öffnet die Bunte Meile ab 12 Uhr. Ab 13 Uhr beginnt das bunte Programm auf der Bühne. Um 21 Uhr entert "Das Fiasko", eine Party-Power-Show-Band der "Extraklasse" die Bühne. "Mehr Party geht nicht", versprechen die Organisatoren.

 Der Festsonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst auf und vor der Bühne. Um 11 Uhr eröffnet neben der Bunten Meile der große Flohmarkt in der "Neuen Mitte" von Meckelfeld. Auf der Hauptbühne gibt es noch mal ein buntes Show- und Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Gegen 19 Uhr klingt das diesjährige Dorffest am Sonntagabend aus. (cb)