StadtradHarburg – Erstmals könnte es ab 2015 im Bezirk Harburg das StadtRad geben. Es wurde ein Vertrag mit der Deutschen Bahn abgeschlossen, nach dem

2015 weitere 40 Stationen in Hamburg und erstmals auch im Bezirk Harburg errichtet werden. Dafür werden ab dem Haushalt 2015 über 400.000 EUR zusätzlich bereitgestellt. Wo in Harburg die Stationen für das StadtRad sein werden, soll mit dem Bezirk abgestimmt werden. Vorschläge gibt es bereits. Danach würde Harburg zwei der 40 neuen Stationen bekommen. Für eine Fahrradstation am Bahnhof Harburg werden auf Grund der 2010 und 2012 durchgeführten Machbarkeitsstudien ein Standort auf dem Fernbahnsteig nördlich des Empfangsgebäudes und eine Kapazität von 610 Plätzen (erweiterbar auf 770 Plätze) empfohlen. Das Bezirksamt Harburg überlegt außerdem, eine Fahrradstation am S-Bahnhof Neugraben einzurichten. dl