140607Offen14Harburg - "Summer in the City": Das Festival der Straßenkünstler lockte am 2. Verkaufsoffenen Sonntag die Menschen in Harburgs City. Bei sommerlichen Temperaturen

um die 30 Grad nutzten die Menschen aus nah und fern die Möglichkeit zum140607Offen1 Schoppen, Staunen und Schnacken in Harburg.

An insgesamt 25 Stationen gab es ein buntes Unterhaltungsprogramm für das Publikum, das zu Tausenden 140607Offenin die Harburger Innenstadt strömte. Egal, ob Kinderschminken, Clownerie, Luftballon-Kunst, Artistik zum Mitmachen oder Bungeejumping: die Aktionen kamen gut bei den Gästen an und waren ständig umringt.

"Ich hätte nicht gedacht, das bei diesem sommerlichen Wetter so viele Menschen kommen würden", sagte Harburgs City-Managerin Melanie-Gitte140607Offen111 Lansmann gegenüber harburg-aktuell. Zufrieden war auch die neue Karstadt-Filialgeschäftsführerin Nina Wedler, die wie berichtet erst vor Kurzem die Filiale von Thomas Diebold übernommen hatte: "Die Kundenfrequenz an diesem Sonntag war super, so dass wir sehr zufrieden sind. Außerdem war dies ein tolles Event für Harburg."

Auch Thomas Krause, Manager des Harburger Phoenix-Centers, strahlte am Nachmittag mit der Sonne um die Wette: "Das war der beste Verkaufsoffene Sonntag im Sommer, den ich jemals in Harburg erlebt habe!" (cb)