131110BrueckeWilhelmsburg – Wer mit dem Auto die Reichsstraße benutzt, dem wird etwas fehlen. Am Sonntag wurden die beiden Querungen der Gartenschaubahn abgebaut. 24 Stunden war

die Reichsstraße dafür gesperrt worden.

In den kommenden Wochen wird auch die über drei Kilometer lange Strecke des Monorail auf dem Gartenschaugelände demontiert. Die Bahn wird eingelagert und findet vermutlich bald einen neuen Besitzer. Es gibt zwei Interessenten aus Asien.

Bei der Gartenschau wurde die Bahn weniger frequentiert, als erwartet. Das lag daran, das die igs in Wilhelmsburg ein völliger Flop war. Nur knapp über eine Million Besucher waren statt der erwarteten 2,5 Millionen Menschen gekommen. zv