StadtradHarburg - Die Hochbahn plan für Ihre Mobilitätsplattform „switchh“ derzeit einen Standort an der Park-and-Ride-Anlage (P+R-Anlage) am Bahnhof Harburg der

voraussichtlich noch im Jahr 2013 realisiert werden soll. Laut André Trepoll, Bürgerschaftsabgeordneter der CDU, wird das mit einem nur mit einem stark beschränktem Angebot geschehen. Es wird mit car2go und Europcar lediglich ein zusätzliches CarSharing- und Autoverleihangebot geschaffen. Ein Fahrradverleihsystem, hierbei insbesondere das erfolgreiche „StadRad“, ist nicht vorgesehen.

In Harburg existiert zwar seit Mai 2011 mit dem „channel bike“-System ein Fahrradleihsystem, das auf private Initiative finanziert und installiert wurde – jedoch, so trepoll, sei dieses System eine „Insellösung“. Dieses Fahrradleihsystem ist nur rund um die TUHH und auf dem channel-Gelände verfügbar und richtet sich an Studenten und Mitarbeiter im näheren Umfeld. Das bereits im Hamburger Innenstadtbereich erfolgreich eingeführte StadtRad-System soll jedoch, so die Erkenntnis des Politikers, auf Harburg laut SPD-Senat in absehbare Zeit nicht ausgeweitet werden. dl