KraftwerkMoorburg6Moorburg - Auf der Baustelle des Kraftwerks Moorburg kam es in der Nacht zum Donnerstag zum Einsturz einer etwa vier Meter hohen und vier Meter

großen Stützwand.

Einsatzkräfte der Feuerwehrmussten anrücken, um die darüber liegende Betondecke mit Stützstreben abzusichern. Es kamen bei dem Einsturz keine Menschen zu Schaden.

Die Einsatzstelle wurde nach Beendigung der Maßnahmen der Bauleitung übergeben. dl