120920jp7Harburg - Am 24. August wird das Phoenixviertel zum dritten Mal zur Rennmeile, wenn auf der Baererstraße wieder tollkühne Piloten zum Phoenix-Cup antreten! Aber das beliebte

Seifenkistenrennen wird wie schon im letzten Jahr nur Höhepunkt eines kunterbunten Stadtteilfestes, das rund um den Feuervogel ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie bietet. Einrichtungen, Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil präsentieren sich mit Vorführungen, Livemusik, kulinarischen Spezialitäten oder Spielen.
Auch beim Seifenkistenrennen ist Mitmachen gefragt! Jeder darf mit einer eigenen Kiste an den Start gehen. Neben Veteranen der letzten Jahre gibt es auch schon eine ganze Reihe neugebauter Renner, die dieses Jahr mit von der Partie sein werden. Unter anderem haben die Lehrlinge der Phoenix AG zwei Seifenkisten gebaut und den Kindern des Mopsberg geschenkt.

Wer selbst eine Seifenkiste bauen möchte, wendet sich an Roland Röpnack vom Mopsberg, dem Freizeitzentrum im Feuervogel unter Telefon 763 35 19, oder kommt Dienstag Abends zur Seifenkistenwerkstatt vorbei. dl