120501Maibaum1Marmstorf - In diesem Jahr war es ein besonders schönes Fest. Das hat man Petrus zu verdanken, der Sonne satt zum 1. Mai schickte. So kamen zum traditionellen Aufstellen des Maibaums am Marmstorfer Schützenhof viele Besucher. "Wir pflegen diese Tradition seit fast 20 Jahren", sagt Rainer Bliefernicht, der zuvor mit andere Knopfsergeanten der Marmstorfer Schützen den bemalten Baumstamm in einer Prozession auf Schultern durch den im Frühjahr besonders malerisch wirkenden alten Ortskern von Marmstorf zum Aufstellungsort getragen hat. Natürlich mit Spielmannszug vorne weg. "Die Knopfsergeanten sind es auch, die das Aufstellen des Maibaums ermöglichen", so Bliefernicht. Wenn der Maibaum gerade steht, geht es im Biergarten des Schützenhofes mit einem Frühschoppen weiter. Der ist bei diesem Maiwetter einer der schönsten Plätze im Bereich Harburg. zv

120501MaibaumL 120501Maibaum2 120501Maibaum3