120305KnotenHarburg - Seit Montagmorgen ist die Baustelle im Finanzamtsknoten eingerichtet. harburg-aktuell.de hat vorbeigeschaut. So funktioniert es dort. Vom Schwarzenberg und von der Seehafenbrücke kann man nicht

Richtung Harburg-City fahren. Von der Eißendorfer Straße geht es lediglich geradeaus Richtung Harburger Ring. Man kann außerdem in die Knoopstraße abbiegen. Von der Knoopstraße ist lediglich ein Abbiegen Richtung Harburger Ring möglich. In die Eißendorfer Straße kommt man von dort nicht. Linksabbiegen ist von der Knoopstraße aus verboten.

Auch nicht erreichbar ist das kleine Stück der Benningsenstraße, in das vom Finanzamtsknoten aus rechts eingebogen wird. Wer in den Harburger Ring fährt, steht schnell im Stau. Außerdem ist die Bushaltestelle in der Knoopstraße verlegt. Am Harburger Ring sind die Bushaltestellen weiter in Betrieb. Der Busverkehr ist durch die Sperrungen besonders betroffen. Die Veränderungen während der Bauzeit im Einzelnen:

 

Erreichbarkeit Haltestelle S-Bahn Harburg: Rathaus .Die Haltstelle S Harburg Rathaus wird in beide Richtungen bis einschließlich 10. März nur noch von den Buslinien 14, 143, 146, 443 und 644 bedient. Ab dem 10. März, Betriebsbeginn wird die Haltestelle S Harburg Rathaus von keiner Buslinie bedient.

Buslinien 14, 143, 146, 443 und 644: Die Buslinien fahren noch bis einschließlich 10. März, ca. 22 Uhr den regulären Linienweg. Ab dem 10. März, ca. 22 Uhr bis zum Mittwoch, 14. März, im Laufe des Tages, fahren die Linien 14, 143, 146, 443 und 644 eine Umleitung über Schloßmühlendamm, Buxtehuder Straße und Zur Seehafenbrücke. Die Haltestelle S Harburg Rathaus wird in dieser Zeit nicht bedient. Die Ersatzhaltestelle ist S Harburg Rathaus (Hölertwiete) im Schloßmühlendamm.

Buslinien 153 und 157: Die Linien fahren eine Umleitung über Schloßmühlendamm, Buxtehuder Straße und Zur Seehafenbrücke. Die Haltestelle S Harburg Rathaus wird in beide Richtungen verlegt an die Haltestelle S Harburg Rathaus (Hölertwiete) im Schlossmühlendamm. Die Busse werden zudem bis zur Haltestelle Bahnhof Harburg verlängert. Die Haltestellen Harburger Ring und Moorstraße werden bei Bedarf ebenfalls bedient.

Buslinien 142, 641 und 642: Die Buslinien 142, 641 und 642 fahren eine Umleitung. Die Haltestelle S Harburg Rathaus wird nicht bedient. Stattdessen halten die Busse an der Haltestelle S Harburg Rathaus (Hölertwiete) im Schloßmühlendamm. Die Haltestelle TUHH/Kasernenstraße wird verlegt und befindet sich in der Straße Alter Postweg.
Buslinie 152 Die Linie 152 wird verkürzt bis zur Haltestelle Bf. Harburg. In Richtung S Harburg Rathaus wird die Haltestelle S Harburg Rathaus ersatzlos aufgehoben. Die Busse fahren eineUmleitung über Harburger Ring, Schloßmühlendamm und Buxtehuder Straße. Die Haltestelle Harburger Ring wird bedient.

Buslinien 144, 145, 152, 245, 340 und 4244: Die Linien 144, 145, 152, 245, 340 und 4244 werden in Richtung S Harburg Rathaus die Haltestellen Harburger Ring, S Harburg Rathaus und S Harburg Rathaus (Eißendorfer Straße) nicht bedienen. Die Umleitung erfolgt über die Straße Krummholzberg. Ersatzhaltestelle ist die Haltestelle Knoopstraße/Bremer Straße.