111230BabyHarburg - Über 2.300 kleine Harburger haben in diesem Jahr im Bezirk das Licht der Welt erblickt. Der beliebteste Mädchenname war Marie. Es folgten Sophie, Emma, Mia und Maria. Bei den Jungen steht Alexander

an der Spitze der Beliebtheitsskala. Es folgen Elias, Maximilian, Leon und Paul. Damit sind die Harburger ziemlich namenstreu.

Schon im Vorjahr war Alexander beliebtester Jungenname. Marie stand für Mädchen ebenfalls hoch im Kurs. Auch die Kindernamen auf den Folgeplätzen fanden sich 2010 auf der Liste der beliebten Namen.

 

Bei rund 1.360 Kinder beließen es die Eltern bei einem Vornamen. 902 Kinder haben zwei und über 70 Kinder drei oder mehr Vornamen bekommen. zv