110929HerbstfestHarburg - Es tut sich ordentlich was auf dem Rathausplatz. Dort laufen die Vorbereitungen für das Herbstfest des HTB auf Hochtouren. Das große Zelt steht bereits. Innen werden Biertische und Bänke aufgebaut. Die Deko ist sichtbar. Drum herum sind die ersten Buden an ihren Standplätzen. Man wird sich auf ein ungewöhnlich schönes Herbstfest einrichten dürfen. Nicht nur, dass die Organisatoren ordentlich was auf die Beine gestellt haben. auch das Wetter dürfte "vom Feinsten" sein. Sonne satt zu Oktoberfeststimmung. Mehr geht nicht.

 

Freitagnachmittag geht es los. Erstes Highlight wird "Bürgermeister" Torsten Meinberg, der sich um 19 Uhr im Fassbieranstich übt. Wenn er Durchhaltevermögen hat, wird er noch Party-Schlagerkönig Volker Racho erleben. Der wird ab 21.30 Uhr für ordentlich Stimmung sorgen. Seine Gassenhauer "Das rote Perd", "Eine Insel mit zwei Bergen" und „Schatzi,  schenk mir ein Foto“ sollen die Leute von den Bänken reißen. Gefeiert werden darf bis Mitternacht.

Samstag ist um 19 Uhr Laternenumzug angesagt. Sonntag kommen die Blauen Jungs, der maritim angehauchte Polizeichor. Den ganz jungen Zuhörern werden Kasperletheater, Kinderschminken und ein großer Luftballonwettbewerb geboten. zv