Harburg - In dieser Woche wird ein seltener Gast auf dem Harburger Wochenmarkt erwartet: Nur zweimal im Jahr einmal im Sommer und einmal im Winter

kommt Weltenbummler, Olivenöl-Experte und Produzent Carl Wenning mit seinem Stand nach Harburg, um frisch gepresstes Olivenöl der Sorte Olivastra Seggianese vom Monte Amiata in der Toscana zu verkaufen.

Am Mittwoch, 27. Juni, ist es wieder soweit: Einen Tag lang haben Feinschmecker, Genießer und Gourmets die Möglichkeit, dieses hochwertige Olivenöl der alten und seltenen Olivensorte zu erwerben. Wer das Öl noch nicht kennt, kann es auch gerne mit einem Stück Brot probieren.

Außer Olivenöl der neuen Ernte aus November 2017 hat er Limonenöl, Gegrillten Knoblauch in Öl, Kastanienmehl und Olivenbäumchen im Angebot. Außerdem hat er noch was für Musikfreunde dabei: Außer seiner alten CD „Kanapeemusik 2011“ bringt er seine neue CD mit Gitarrenmusik "Unter dem Marktschirm 2015" mit. (cb)