Wilhelmsburg - Kurz vor der Anschlusstelle Georgswerder wird die Wilhelmsburger Reichsstraße ab Sonntag, den 14. Januar eine neue Verkehrsführung haben. Dort werden

je Richtung zwei Fahrstreifen an einer Baustelle vorbeigeführt. An der Stelle wird die neue Reichsstraße an die A255 angeschlossen. Eng wird es voraussichtlich ab April. Dann soll für über ein Jahr, bis Juli 2019, nur noch ein Fahrstreifen in Richtung Hamburg zur Verfügung stehen. In Richtung Harburg wird es auch dann weiter zwei Fahrspuren geben. zv