Fischhalle

Harburg - Gelungener Auftakt für die Fischhalle im Harburger Binnenhafen: Mehr als 300 Besucher kamen am Sonnabendabend zur großen Eröffnungsfeier

des maritimen Kulturzentrums am Kanalplatz 16. "Der Abend ist einfach grandios gewesen. Da hat alles gestimmt und die Atmosphäre war einmalig. Das so viele Besucher kommen würden, hätte ich nicht gedacht", sagte ein glücklicher Werner Pfeifer am Sonntag gegenüber Harburg-aktuell.

Bereits gegen 18 Uhr war die Fischhalle innen und im Open-Air-Bereich gut gefüllt. Die Geschichtswerkstatt Harburg lud bereits vor der Feier zum kleinen Empfang in ihre neuen Räume und auch der Museumshafen Harburg präsentierte sich den Besuchern. Großer Andrang herrschte auch am Gastro-Tresen von Lavinia Nagel und ihrem Team. Neben gekühlten Getränken fanden vor allem ihre leckeren Matjes-Brötchen am "Tag des Fischbrötchens" reißenden Absatz.

Nach der Begrüßungsrede von Werner Pfeifer, der gemeinsam mit seinem Architekten Jan Ostermann die vergangenen Jahre seit der ersten gemeinsamen Besichtigung Revue passieren ließ, griffen auch Gorch von Blomberg von der Kulturwerkstatt und Henry C. Brinker vom Speicher am Kaufhauskanal zum Mikrofon, um den neuen Nachbarn gebührend zu begrüßen.

Unter den Gästen war auch Bezirksamtsleiter Thomas Völsch, der derzeit erkrankt ist und eigentlich keine öffentlichen Termine wahrnimmt. Trotzdem ließ er es sich nicht nehmen, gemeinsam mit seiner Frau Susanne einen kurzen Abstecher zur neuen Fischhalle zu machen und Werner Pfeifer zur Eröffnung zu gratulieren. Unter den Gästen waren außerdem zahlreiche Vertreter der Harburger Politik, Wirtschaft und Kultur.

Im Anschluss an das kostenlose Eröffnungskonzert mit vielen Musikern sorgte ein DJ-Duo für eine volle Tanzfläche. Erst gegen 2 Uhr gingen die letzten Gäste nach Hause.

Wer die Eröffnung verpasst hat, kann auch am heutigen Sonntag die Fischhalle in Augenschein nehmen. Bei Kaffe und Kuchen im Bistro ist die Fischhalle bis 18 Uhr geöffnet.  Nach einer kurzen Atempause ist die Gastronomie ab Donnerstag, 11. Mai, 12 Uhr mit seinem Angebot für die Gäste da. Am kommenden Sonnabend, 13. Mai, steht der Chef selbst auf der Bühne: Um 20 Uhr beginnt das Konzert mit Werner Pfeifer und seiner Hafenbande.  (cb)

Trotz Erkrankung kam Bezirksamtsleiter Thomas Völsch zur Eröffnugnsfeier und gratulierte Werner Pfeifer zur Fischhalle. Foto: cb

Werner Pfeifer und Gorch von Blomberg begrüßten die vielen Gäste in der neuen Fischhalle. Foto: cb

Unter den Gästen waren auch einige Piraten: Stilecht gekleidet kamen Conny, Pete und Lara zur Eröffnungsparty. Foto: cb

Da staunte das Publikum: Reinhard Wilkens (links) und Thomas Klöppel von der Tanzschule Baladin tanzten einen argentinischen Tango. Foto: cb