Weißes Dinner

Harburg - "Dolce Vita" an der Harburger Außenmühle: Auch in diesem Jahr wird es ein Weißes Dinner am Uferbereich des Außenmühlendamms

geben. Die vierte Auflage dieses vom Harburger Citymanagement und dem Eisenbahnbauverein organisierten Events findet am Sonnabend 26. August, statt. Ab 17 Uhr sind wieder alle willkommen, die Lust auf einen stimmungsvollen Sommerabend ganz in Weiß haben.

Im Vorjahr nahmen mehr als 600 Besucher beim Picknick in Weiß teil. Am Uferbereich des Außenmühlendamms reihte sich vom Bootshaus bis zum Leuchtturm ein weiß gedeckter Tisch an den anderen. Teilweise standen die phantasievoll in weiß gedeckten Tische auch in der zweiten Linie, also nicht direkt am Wasser.

Wie in den vergangenen drei Jahren wird der letzte Sonnabend im August die Harburger Außenmühle in eine ganz besondere Stimmung tauchen. Dann trifft sich der Hamburger Süden von 17 bis 24 Uhr ganz in weiß am Außenmühlenteich in Harburg. Also: Wer nette Gesellschaft und gutes Essen in großer Runde bevorzugt, ist beim Weißen Dinner richtig.  (cb)

Weißes Dinner und Sonnenuntergang: Tolle Stimmung an der Außenmühle. Foto: cb