Harburg – „Taxi nach Leipzig“ hieß der erste Tatort. Das ist 46 Jahre her. Jetzt feiert die erfolgreichste und beliebteste Krimireihe im deutschsprachigen Raum ein

ganz besonderes  Jubiläum. Die 1000. Folge kommt ins Fernsehen. Sie wird am 13. November um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Der 1000. Tatort kommt wieder vom NDR – und wieder fährt ein „Taxi nach Leipzig“. Dieses Mal sitzt aber nicht Kommissar Trimmel (Walter Richter) im Auto, sondern auf der Rückbank nehmen die Ermittler Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg) Platz. Autor und Regisseur der Folge ist Alexander Adolph.

Anlässlich des Jubiläums präsentiert der NDR den 1000. Fall der Erfolgsreihe vorab bei einer Preview am Freitag, 11. November, im Cinemaxx am Dammtor in Hamburg vor rund 1000 geladenen Gästen.

Sechs Leser von harburg-aktuell können dabei sein. Zusammen mit  L.I.F.E., dem regionalen Vorteils-Portal der Sparkasse Harburg-Buxtehude verlosen wir 3x2 Karten für die exklusive Preview, die am Freitag, den 11. November um 19 Uhr im Cinemaxx am Dammtor stattfindet. Karten für das Event gibt es nicht zu kaufen. Die Gewinner haben die Chance die Tatort-Stars hautnah zu erleben. Natürlich werden Kommissar Trimmel und seine beiden Ermittler-Kollegen, die von Maria Furtwängler und Axel Milberg gespielt werden, auch im Cinemaxx dabei sein. zv

Hier geht es mit einem Klick zu Gewinnspiel