160505VaterHarburg - Besser geht's nicht: Pünktlich zum Vatertag überraschte uns das Wetter mit einem traumhaften Frühlingstag. Die Menschen in Harburg zog es bei Temperaturen

bis 18 Grad und Sonne satt nach draußen - egal ob auf dem Rad, im Cabrio, im Garten oder auf dem Motorrad - so machte der Frühling richtig Laune.

Beste Voraussetzungen gab es somit auch für die vielen zünftigen Vatertagsgruppen, die mit ihren Bollerwagen guter Laune und lauter Musik, in Harburg Stadt und Land unterwegs waren. Eine optisch besonders auffällige Gruppe waren die Mitglieder der "Affenbande" aus Marmstorf.

160505VaterQ2

Coole Typen: Die sieben jungen Männer in ihren Affenkostümen. Foto: cb

Extra für diesen Vatertag hatten sich die sieben jungen Männer im Alter von 21 bis 32 Jahren tolle Affenkostüme zugelegt. Jeder im gleichen Kostüm - da blieben auch die erstaunten Passanten immer wieder stehen und wollten ein Foto mit ihnen machen.

160505VaterQ1

Vor den Toren Harburg beginnen jetzt die Rapsfelder zu blühen. Foto: cb

Das Ziel ihrer Vatertagstour, die bereits um 10 Uhr begann, stand nicht genau fest: "Der Weg ist das Ziel", sagte einer von ihnen. Auf jeden Fall hatten sie alles für einen tollen Tag in ihrem Anhänger dabei. Außer Schnaps und Bier hatten die jungen Männer sogar an einen Grill, Würstchen und Fleisch gedacht.

Und jetzt kommt das Beste: Auch in den nächsten Tagen können wir uns über das tolle Frühlingswetter freuen. Es wird sogar noch etwas wärmer und die Quecksilbersäule steigt in den nächsten Tagen auf bis zu 23 Grad. (cb)