160402FrühlingHarburg - Wie schön ist das denn: Harburg wird seit Freitag von der Sonne geküsst! Unaufhaltsam kletterte das Thermometer nach oben und durchbrach im Sonnenschein

sogar die 20-Grad-Marke. Da hielt es die Harburger nicht mehr in den eigenen vier Wänden, man musste einfach raus, und die Wärme auf der Haut spüren. Und auch am Sonntag heißt es wieder: "Einfach raus gehen und den Frühling in Stadt und Land genießen!"

160402FrühlingQ1

Auch am Finkenrieker Elbstrand ließ es sich in der Sonne aushalten. Foto: cb

Die ersten Motorrad-Gruppen waren ebenso unterwegs wie viele offene Cabrios. Einen super Tag erlebten auch die die Betreiber der vielen Eiswagen, die in Harburg Stadt und Land unterwegs waren. Viele Harburger genossen das erste Eis der Saison, wie Oliver aus Meckelfeld, der mit Frau und Baby wie viele andere den tollen Tag an der Harburger Außenmühle verbrachte.

160402FrühlingQ4

Viele Spaziergänger genossen das Wetter an der Außenmühle. Foto: cb

Radfahrer nutzten das Super-Wetter ebenso wie Jogger und Skater, um an Elbe, Seeve und Außenmühle ihrem Hobby nachzugehen. Angesagt war an diesem Tag aber auch die Arbeit im Garten. Viele Gartenbesitzer nutzten das gute Wetter, um die Beete und Grünanlagen fit für die neue Saison zu machen.

160402FrühlingQ2

In einer gut gelaunten Gruppe machte auch die Gartenarbeit viel Spaß. Foto: cb

Später am Nachmittag wurden dann auf Terrasse und in Gärten die Grills angefeuert. Dem Genuss unter freiem Himmel stand bei angenehmen Temperaturen nichts im Wege, vor allem mit den Grilltipps von Harburg-aktuell.

160402FrühlingQ3

Sonnige Plätze, wie im Bootshaus an der Außenmühle, waren heiß begehrt. Foto: cb

Super sind auch die Aussichten für Sonntag und den Start in die neue Arbeitswoche: Es wird noch etwas wärmer! Erst für Dienstag sagen die Meteorologen wieder schlechteres Wetter mit etwas Regen voraus. (cb)