160210UniHarburg - Abiturienten, die nach dem Abschluss studieren möchten, haben eine erste wichtige Zukunftsentscheidung bereits getroffen. Doch was nun? Welche Richtung

wollen sie einschlagen, was passt zu ihnen? Um diese Fragen zu beantworten, lädt die Technische Universität in Harburg Studieninteressierte zum kostenfreien Schnupperstudium an die TUHH.

Am Dienstag, 23. und Mittwoch, 24. Februar, jeweils von 10 bis 14 Uhr geben Fachbereichsleiter und Lehrkräfte einen praxisnahen Überblick über die 14 Bachelor- und 27 Masterstudiengänge, die an der TU-Harburg angeboten werden.

160210UniQ1

Auf gehts zum Schnupperstudium an der TU-Harburg. Foto: TU

Hier erfahren künftige Studierende, was sich hinter Studiengängen wie Bioverfahrenstechnik oder Umweltingenieurwesen verbirgt, welche Berufsaussichten Elektrotechniker oder Schiffsbauerinnen haben und wie viele Beats per minute in Technomathematik stecken – oder ist das etwa doch was ganz anderes?

Darüber hinaus berichten Studierende, was das Leben an Harburgs Uni auch neben Seminaren und Vorlesungen zu bieten hat, Studienberater stehen auch den Eltern Rede und Antwort. Kurzum: Das Schnupperstudium der TU macht Studieninteressierten ihre nächste wichtige Zukunftsentscheidung um einiges leichter. (cb)