151214VerkehrEißendorf - Auf dem Ehestorfer Weg kommt es in dieser Woche es  zu Behinderungen im Straßenverkehr: Wie die Polizei mitteilte, wird die Straße zwischen Hainholzweg

  und Appelbüttler Straße halbseitig gesperrt. Grund dafür sind Asphaltuntersuchungen. Die Arbeiten werden von Mittwoch, 16., bis Donnerstag, 17. Dezember, jeweils in der Zeit von 9 bis 15 Uhr durchgeführt.

In dieser Zeit wird laut Polizei eine Einbahnstraße in Richtung stadtauswärts eingerichtet. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Autobahn-Brücke der A7 und der Straße „Geisterpfad“.

Sollten die Arbeiten in dem angegebenen Zeitraum nicht abgeschlossen werden können, ist vorgesehen, die Restarbeiten am Dienstag, 22. Dezember, bei gleicher Sperrung und im gleichen Zeitrahmen durchzuführen. (cb)