131017LaNiHarburg - Ein toller Film, prickelnder Sekt, leckere Schokolade und ein attraktives Gewinnspiel  - das sind die Zutaten für die beliebte "Ladies Night" im Harburger Cinemaxx.

Am Mittwochabend strömten rund 300 Frauen in das Kino in der Harburger Innenstadt, um einen schönen Abend zu verbringen. Gezeigt wurde im Saal 1 die Deutsche Komödie "Frau Ella", mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle. Das Besondere: In der "Ladies Night" wird der jeweilige Film des Abends bereits einen Tag  vor dem Deutschland-Start in einer Vorpremiere gezeigt. Eine aktuelle Ausgabe der Gala gab es ebenso geschenkt, wie eine kleine Flasche Sekt. An einem Info-Stand des Dessous-Herstellers Luwa konnten sich die Damen über die neusten Trends für exklusive Wäsche informieren und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

"Die Filme, die wir bei der Ladies Night zeigen, sind genau auf den Geschmack der Frauen zugeschnitten. Wir würden an so einem Abend nie einen Action-Film mit viel Gewalt zeigen", erklärt die stellvertretende Theaterleiterin Petek Akgün. Und: "Bei ganz besonderen Filmen, wie etwa "Sex & The City" kommen auch schon mal 500 Damen zur Ladies Night. Der Mix aus Film und vielen Goodies kommt eben gut bei den Ladies an.

Die nächste "Ladies Night" im Harburger Cinemaxx findet am Mittwoch, 6. November, statt. Dann wird ab 20.10 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) der Film  "Fack ju Göhte" gezeigt. (cb)