Fischhalle

Harburg - Zielstrebig steuert die Fischhalle Harburg auf das erste Live-Konzert des Jahres 2018 zu - und gleich zu Beginn des neuen Jahres wartet

Werner Pfeifer mit einen Hochkaräter auf: Am Sonnabend, 13. Januar, tritt Jon Flemming Olson im Binnenhafen auf. Der als TV Imbißwirt "Ingo" aus der TV Kultserie "Dittsche" mit Olli Dittrich in der Hauptrolle bekannte Olsen kann auch anders.

Er ist nicht nur als Solokünstler mit der Gitarre unterwegs. Mit der von ihm gegründeten Country-Band "Texas Lightning" vertrat er 2006 Deutschland beim Eurovision Song Contest in Athen. Mit dem Song "No No Never" schaffte es Deutschland damals immerhin auf Platz 15.

Olson stellt am Sonnabend sein neues Solo-Programm in der Fischhalle Harburg vor. Es ist der Auftakt für eine kleine Tournee durch Norddeutschland. Ein Mann - eine Gitarre und eine Stimme: das passt perfekt auf die Bühne der Fischhalle. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 12 Euro. (cb)