Harburg - Die 26. Auflage der "Heavy Christmas"-Party war ein Mega-Erfolg: Veranstalter und Gäste erlebten eine tolle Partynacht mit

vielen Drinks, heißer Musik und richtig viel Spaß! Mehrere Hundert Pistengänger machten Sonnabend Abend in der Harburger Helms Lounge die Nacht zum Tag. "Die ersten Gäste standen bereits um 20.30 Uhr vor der Tür, obwohl es erst um 21 Uhr losging", sagte Mitorganisator Frank Tomforde gegenüber Harburg-aktuell.

Trotz des Gildeballs wurde die Besucherzahl vom letzten Jahr noch einmal leicht übertroffen: "Es gab den ein oder anderen Erstbesucher, aber natürlich überwiegend Wiederholungstäter", sagte Tomforde.

Bereits seit 1992 laden die Harburger Freunde Sven Juulsgaard, Ingo Tietjen, Frank Tomforde, Thomas John und Arne Peters zur legendären „Heavy Christmas“ Party ein. Für viele Harburger ist diese Fete seit vielen Jahren ein echter Pflichttermin in der Vorweihnachtszeit, denn es macht großen Spaß, die vielen Freunde aus der guten alten Partyzeit der 80er- und 90er-Jahre hier wieder zu treffen. (cb)