Neuland - Er ist schon eine One-Man-Show, der Bibi Lightning. Cowboyhut, Tatoos und eine markante Stimme sind sein Markenzeichen. Das

bringt einem Fans. Am Wochenende kamen die in die Inselklause auf der Pionierinsel in der Süderelbe, um Bibis Interpretation der großen Songs aus der Blues-, Country- und Rock-Kiste zu hören. Der covert die Klassiker der Stars mit rauer Stimme und ist seit Jahren auch in Harburg unterwegs. Die Inselklause gehört zu seinen Stammbühnen. Jedes Jahr war Bibi Lightning dort zu sehen und hören. Wer Lust auf Lighning hat: Am Wochenende wird er beim Außenmühlenfest zwischen den Akts immer mal wieder auf der Schnitzerbühne stehen. zv