Harburg - Es ist ganz großes Kindertheater aus einer Hand. Wenn Maya Raue den cleveren Köter Kollin Kläff und seine Freunde an der Buxtehuder Straße als Puppenspiel auf die

Bühne im Komm Du bringt, sitzen die Kids so gespannt davor, wie ihre älteren Geschwister vor der Daddelkonsolel. Die Puppenspielerin aus Bergedorf hat es eben drauf mit spannenden und immer selbst geschriebenen Geschichten Jungen und Mädchen für einen Auftritt in eine andere Welt zu entführen. Das kommt in Harburg richtig gut an. Im Komm Du, wo Kollin Kläff vor knapp einem Jahr seinen ersten Auftritt hatte, drängen sich die Kinder vor der Bühne.

In der letzten Puppenspielsaison, die im Komm Du vom Herbst bis in das Frühjahr geht, hatte Maya Raue vier Auftritte. Dieses Jahr werden es sieben Vorstellungen sein. Mit dem Stück "Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab" startet Maya Raue am Sonnabend, den 15. Oktober ihre Reihe mit einer fröhlichen Zaubergeschichte und agiert mit Herz und Humor sowohl vor als auch hinter der Bühne. Ihre Haupfigur Kollin Kläff ist diesmal als Hundedetektiv einem Dieb auf der Spur, der den Zauberstab von Fefafifafo entwendet hat und auch nicht wieder hergeben will. Zum Glück hat Kollin eine gute Spürnase undsicher wieder  jede Menge hilfsbereiter Kinder im Publikum, die sich einmischen und dem Halunken ordentlich die Meinung sagen.

Mehr wird aber nicht verraten. Nach der Vorstellung dürfen die Kinder dann wieder Kollin und seine Freunde ganz aus der Nähe kennenlernen und mit ihnen spielen. Wie zu allen anderen Stücken gibt es zwei Vorstellungen an dem Tag. Eine um 12 Uhr, die zweite Vorstellung beginnt um 15 Uhr.

Dann wird sie jeden Monat wieder kommen und jedes Mal ein neues Stück im gepäck haben. Die genauen Termine sind:

19.11.2016 - 12 Uhr und 15 Uhr jeweils "Kollin und der freche Drache Blitz"
17.12.2016 - 12 Uhr und 15 Uhr jeweils "Kollin und der Weihnachtsmann
21.01.2017 - 12 Uhr und 15 Uhr jeweils "Kollin und der dufte König"
18.02.2017 - 12 Uhr und 15 Uhr jeweils "Kollin auf dem Bauernhof"
18.03.2017 - 12 Uhr und 15 Uhr jeweils "Kollin und die Glitzerschnecke"
22.04.2017 - 12 Uhr und 15 Uhr jeweils "Kollin und der kleine Pirat"

In allen Fällen ist es ratsam schon vorab einen Platz zu reservieren.  Das ist per Telefon unter der Nummer 040 / 57 22 89 52  oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. zv