150602FussiFischbek - Diese Girls sind einfach nicht zu bremsen: Die Mädchen der Fußball-Mannschaft aus den Jahrgängen 2003 und 2004 der Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg

sind bei "Jugend trainiert für Olympia“ Hamburger Meister geworden und haben sich mit diesem Erfolg für die im September stattfindenden Deutschen-Schulmeisterschaften in Bad Blankenburg qualifiziert.

Bereits im Herbst hatten sich die sportlichen Schülerinnen für die Finalrunde des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert. "Ein halbes Jahr trainierten wir sehr intensiv und träumten davon, eine Medaille zu gewinnen. Jetzt traten die vier qualifizierten Mannschaften an der Sportanlage des Hamburger Fußball-Verbands in Jenfeld gegeneinander an", sagt Betreuerin Isabelle Schmidt.

150602FussiQ1

Riesenjubel bei den erfolgreichen Fußball-Mädchen. Foto: pr

Außerdem sagt Isabelle Schmidt: "Das Halbfinale konnten wir trotz eines Rückstands mit 5:1 gewinnen. Im Finale spielten wir dann gegen die STS Am Heidberg. Alle waren sehr aufgeregt, doch am Ende hat sich das Training bezahlt gemacht und wir haben 2:0 gewonnen."

Die Mannschaft mit Aliyah, Diane, Tamara, Henrike, Lisa, Joleen, Chantal und Lilian-Sophie darf sich jetzt Hamburger Meister nennen. Jetzt wollen die Mädchen noch mehr trainieren, um auch beim Finale erfolgreich zu sein.  (cb)