130310RavensHeimfeld - Nach der erfolgreichen Aufstiegssaison 2012 bereiten sich die Footballer der Ravens unter Headcoach Thomas Brusch seit Jahresbeginn akribisch

auf die kommende Saison in der Oberliga Schleswig-Holstein/Hamburg vor.

Unterstützt wird Coach Brusch dabei von seinem Coaching-Staff, dem neben Stephan Maricic und Andreas Vogel nun auch Christoph Meyer und Markus Piontek angehören.

Coach Meyer stand in der letzten Saison noch als Captain der Defensive-Line für die Ravens auf dem Feld und tauscht nun Pad und Helm gegen Trillerpfeife und Stoppuhr. Piontek wechselt aus dem Coaching-Staff der Buxtehude United Dragons auf die Jahnhöhe. Beide kümmern sich in Zukunft um die Defense der Ravens, sodass sich Coach Maricic wieder voll auf das Coaching der Offensive-Line konzentrieren kann.

Obwohl einige Spieler durch ihre Leistungen in der vergangenen Saison die Aufmerksamkeit höherklassiger Teams auf sich gezogen hatten, entschieden sich fast alle für einen Verbleib bei den Ravens, so dass die Aufstiegsmannschaft bis auf einen Abgang in der Offensive-Line erfreulicherweise zusammengehalten wurde. Verstärkt wird das Team durch zahlreiche Neuzugänge, darunter auch einige Spieler, die letztes Jahr noch für die Hamburg Huskies in der GFL II oder Junior GFL aufliefen. Außerdem rücken einige Spieler aus der ebenfalls aufgestiegenen Jugendmannschaft der Ravens in den Herrenkader auf.

Das Team freut sich auf die sportliche Herausforderung in der neuen Spielklasse. Neben den Lübeck Cougars II, Mitaufsteiger aus der Landesliga, erwarten die Ravens Duelle mit den zweiten Mannschaften des Vizemeisters Kiel Baltic Hurricanes sowie den Hamburg Blue Devils. Dazu kommen die Vorjahresaufsteiger der Hamburg Black Swans und die Flensburg Sealords als Absteiger aus der Regionalliga. Trotz der starken Konkurrenz sind die Ravens zuversichtlich eine gute Rolle spielen zu können.

Der komplette Spielplan und die Heimspieltermine der Ravens werden in Kürze bekannt gegeben. dl