110407pshMarmstorf - Auf dem Rücken der Pferde sind die Voltigierer der Turniergruppe  des "Reit- und Fahrsport Meinshof-Appelbüttel e.V." echte Könner. Bei ihren kommenden Turnieren machen sie jetzt auch optisch mehr her. Mit neuen

Trainingsanzügen kann das Team in die neue Saison starten. Horst Mönke, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens PALETTEN-SERVICE Hamburg AG übergab der Turniergruppe die Anzüge.

 

„Für uns ist soziales Engagement in der Region in der wir leben und in der unser Unternehmen angesiedelt ist, selbstverständlich", sagt Mönke. "Wir haben unseren traditionellen Jazz-Frühschoppen, bei dem wir Geld für Menschen sammeln, die es wirklich nötig haben oder wir unterstützen sportliche Aktivitäten, beispielsweise das Basketballteam Sharks und die Volleyball-Damen des TV Fischbek."

Der Reitverein in Appelbüttel passt zu dem Engagement. "Mehr als die Hälfte der über 200 Mitglieder sind Kinder oder Jugendliche, denen eine sinnvolle Freizeitgestaltung geboten und auch Verantwortungsbewußtsein durch den Umgang mit den Tieren gelehrt wird. Da unterstützen wir gern", sagt Mönke.

Schon in wenigen Tagen werden die neuen Trainingsanzüge zu bewundern sein.Die Mädchen der Voltigiergruppe gehen am 10. April in Drochtersen mit ihrem Pferd "Samiro" in einen Wettkampf. dl