Harburg – Wenn am Sonntag das Radrennen Euro-Eyes-Classics stattfindet, wird Harburg erstmals links liegen gelassen.

Das Feld führt in diesem Jahr nicht durch die Harburger Innenstadt, sondern auf der Hinfahrt westlich an Harburg vorbei, während die Rückstrecke über Over zurückkommt und am Hafen über die Brücke des 17. Junivorbei in Richtung Wilhelmsburg geht.
Mit Verkehrsbehinderungen ist dennoch zu rechnen. Vor allem im Landkreis Harburg, der von der Rennstrecke „eingekesselt“ ist. Aber auch von Neugraben ist Harburg nur schwer zu erreichen.

Die Köhlbrandbrücke ist von ca. 07:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr in Fahrtrichtung Neuhof gesperrt, von ca. 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr in beiden Richtungen. Im Verlauf der A 7/AS Waltershof sind die BAB-Ausfahrten in Richtung Freihafen von ca. 06:15 Uhr bis ca. 13:30 Uhr gesperrt. Auch die Einfahrt aus Richtung Finkenwerder auf die A 7 in südlicher Richtung ist in dieser Zeit nicht möglich. In der Finkenwerder Straße wird der Verkehr an der AS Waltershof einstreifig auf die A 7 in Richtung Norden abgeleitet. Dort ist auch die Zufahrt für die Containerterminals CTB und Eurogate westlich der Köhlbrandbrücke.
Empfehlung Bei Fahrten von Finkenwerder in Richtung Osten
ausweichen über B 3 (Övelgönne)/A 1 (AS Rade)/A 261 Richtung Hamburg.

Der Moorburger Elbdeich ist in Höhe Waltershofer Straße gesperrt. Ein Abbiegen in die Waltershofer Straße ist während der Sperrzeiten weder in nördlicher noch in südlicher Richtung möglich. Aus Richtung Harburg, Auffahrt zur A 7 (AS Heimfeld), ist der ausgeschilderten Umleitung zu folgen.

Die B 73 im Bereich Cuxhavener Straße ist zwischen Ehestorfer Heuweg und Waltershofer  Straße in der Zeit von ca. 07:15 Uhr bis ca. 12:30 Uhr gesperrt.
Empfehlung Aus Richtung Stade/Buxtehude nach Hamburg, in der Zeit von ca. 07:15 Uhr bis ca. 12:30 Uhr, ab Buxtehude der Umleitung in Richtung A 1/A 261 Richtung Hamburg über B3, AS Rade/A1 folgen oder über die Ortsdurchfahrt Finkenwerder zur AS Waltershof fahren. Hier ist jedoch nur die Auffahrt auf die A 7 in Richtung Norden möglich.

Der Moorburger Elbdeich ist in Höhe Waltershofer Straße gesperrt. Ein Abbiegen in die Waltershofer Straße ist während der Sperrzeiten weder in nördlicher noch in südlicher Richtung möglich. Aus Richtung Harburg, Auffahrt zur A 7 (AS Heimfeld), ist der ausgeschilderten Umleitung zu folgen.

Der Freihafen östlich der Köhlbrandbrücke ist in der Zeit von ca. 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr für den Durchgangsverkehr in Richtung Osten (Centrum / Hafencity) gesperrt. Von 11:00 bis 12:00 Uhr ist die Sperrung in beiden Richtungen erforderlich.

Im Landkreis Harburg gibt es folgende Behinderungen:

Ehestorf, Alvesen, Vahrendorf, Sottorf, Sieversen. Sperrzeiten: 07:30 – 12:15 Uhr.
Wenn  Ihre  Planung  es  zulässt,  verlassen  Sie den  Bereich  mit  dem  PKW  möglichst  vor  07:30 Uhr oder stellen Sie Ihr Fahrzeug vorher östlich der Strecke ab, um die Anschlussstelle  Tötensen  (A261)  erreichen  zu  können.  Die Rosengartenstraße ist in Höhe der Ortsdurchfahrt  Sieversen  gesperrt!  Die  Anfahrt zum  Museum  am  Kiekeberg  und  Wildpark  Schwarze  Berge  ist  ab  ca.  12:15  Uhr wieder ohne Einschränkungen möglich.
Sperrzeiten: 07:30 – 12:15 Uhr

Tötensen, Beckedorf, Nenndorf, Emmelndorf (nördlich der A1). Sperrzeiten: 07:45 – 12:40 Uhr:
Die  Ortsdurchfahrt  Nenndorf  ist  gesperrt.  Die  AS  Dibbersen  ist  nicht  erreichbar.  Nutzen   Sie   die   AS   Marmstorf   (A7),   AS   Seevetal-Fleestedt  (A7)  oder  die  AS  Tötensen  (A261)  Richtung Bucholzer  Dreieck.  Die  A261  ist frei befahrbar.

Buchholz i.d. Nh. (westlich der Strecke), Holm-Seppensen (westlich der Strecke), Handeloh, Welle. Sperrzeiten: 08:00 – 12:50 Uhr:
Die  AS  Rade  und  AS  Dibbersen  sind  frei.
Sperrzeiten: 08:00 – 12:50 Uhr

Buchholz (östlich der Strecke), Eckel, Klecken, Jesteburg, Schierhorn, Asendorf, Reindorf, Lüllau, Itzenbütt el, Bendestorf, Harmstorf (alles südlich der A1).Sperrzeiten: 08:00 – 13:00 Uhr:
Richtung Osten ist die AS Ramelsloh (A7) und Richtung Norden die AS Hitt feld (A1) erreichbar. Das Maschener Kreuz ist frei.

Dierkshausen, Asendorf, Brackel, Hanstedt.Sperrzeiten: 08:15 – 13:30 Uhr:
Die AS Thieshope (A7) und AS Garlstorf (A7) sind frei.

Stelle (Ost), Kieselhöh, Büllhorn, Ashausen, Hoopte. Sperrzeiten: 08:45 – 13:45 Uhr:
Die  AS  Winsen-West  (A39)  ist  frei.  Nutzen  Sie  die  A39,  um  die  Strecke  zu  queren und Richtung Hamburg zu gelangen.

Stelle (West), Fliegenberg, Rosenweide, Over, Bullenhausen. Sperrzeiten: 08:45 – 13:45 Uhr:
Nutzen Sie das Maschener Kreuz, um in alle  Richtungen  fahren  zu  können.  Anwohner  aus  Rosenweide,  Over  und  Bullenhausen  sollten ihren  PKW  so  umzuparken,  dass eine Abfahrt Richtung Süden über den Hoopter Elbdeich, Wuhlenberg, Overdamm, Höchtweg oder Fünfhausener  Straße  möglich ist.

Aufgrund   der   EuroEyes   YOUNGCLASSICS Jugendtour,  eines  der  größten  Nachwuchsetappenrennen, kommt es am Freitag, den 18. August und Samstag, den 19. August rund um  Otter,  Kampen und Groß Todtshorn  zu verkehrlichen Beeinträchtigungen. Sperrzeiten:
Freitag, 18. August
17:00 – 19:30 Uhr
Samstag, 19. August
10:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 19:00 Uhr