Eißendorf - Das war ein erfolgreiches Turnier für die sechs jungen Judoka vom KSC Bushido, die nach Wittenburg in Mecklenburg-Vorpommern angereist waren.

Mit einer Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen kehrten sie vom 17. Internationalen Herbstturnier zurück. Linda Jean Geerdts sicherte sich mit drei schnellen Siegen wie bereits im Vorjahr den Titel in der Klassen bis 28 Kilo. Ihre Teamkollegin Katharina Graetzer wurde erst im Finale gestoppt. Jan Henrik John, ging zusammen mit seinem Sportkameraden Samay Hofmann in der U13 an den Start. Dort sicherte sich Henrik die Silbermedaille, Samay kam in der -46 KG Klasse auf Rang drei. Ich der U11 erreichte Max Gerber in seinem zweiten Turnier die Bronzemedaille. Max Ronnebaum holten in einer stark besetzten bis 34 Kilo Klasse einen guten 5.Platz. zv