160715VolleyballNeugraben - Julia Schneidler kommt zum Volleyball-Team vom TV Fischbek. Mit ihr bekommt die Mannschaft eine erfahrene Spielerin für den Mittelblock. Die 32-jährige Leipzigerin

spielte zuletzt für Grün-Weiß Eimsbüttel in der Regionalliga und will nun nochmal in der 2. Bundesliga angreifen: „Als mir die Chance geboten wurde, mich sportlich noch einmal wirklich weiterzuentwickeln, musste ich nicht lange überlegen. Den Ehrgeiz für die zweite Liga habe ich und den Willen es auszuprobieren ebenfalls.  Außerdem bin ich gespannt auf dieses komplett neu zusammengestellte Team. Ich denke, dass wir viel voneinander lernen können und hoffe darauf, dass es uns gelingt schnell ein richtiges Team zu werden, damit wir eine ordentliche Saison spielen können.“ dl