160125Sport2Harburg - Die kickenden Super-Oldies von Viktoria Harburg haben ein Problem: Um weiterhin sorgenfrei am Punktspielbetrieb teilnehmen zu können, ist derzeit der Kader

der Fußballspieler zu klein. Aus diesem Grund sucht die Ü60-Mannschaft händeringend nach Fußballkickern für alle Positionen ab Baujahr 59 und älter.

"Die Ü-60er von Viktoria ist die einzige Süderelbe-Mannschaft die noch am 11er Spielbetrieb teilnimmt", betont Peter Spott. Und das soll auch in Zukunft so bleiben. Spott: "Wir trainieren einmal die Woche auf Rasen, derzeit allerdings in der Halle und spielen unsere Heimspiele auf dem schönen Rasenplatz am Kapellenweg."

Also: Wer Baujahr 59 und älter ist, und Lust auf Fußballspielen hat, sollte sich dringend mit Peter Spott oder Kalle Brandt in Verbindung setzen. Zu erreichen ist Kalle Brandt unter der Telefonnummer 01 73/2 96 84 17, oder e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Peter Spott unter 01 63/9 18 01 92 oder 0 40/7 63 40 04. Die beiden würden sich freuen, wenn sich auf diesen Aufruf jemand meldet.  (cb)