151130GreenHarburg - Von ganz unten nach ganz oben: Die Spieler der 1. F-Jugend von Grün-Weiss Harburg sind die kleinen Helden der vergangenen Monate, denn in der letzten

Saison haben die jungen Kicker jedes einzelne Spiel verloren. Die jungen Sportler wurden oftmals von anderen Mannschaften belächelt und waren am Ende Tabellenletzter.

Dies bedeutete absolut Frust am Fußball als Freude beim Fußball. Doch dann schafften sie gemeinsam mit ihrem neuen, sehr engagierten Trainergespann Ronny Barner und Co-Trainer Thorsten Dober in der neuen Saison die komplette Wende. Die richtigen Stellschrauben wurden bewegt und man hat sich nun in der Tabelle von ganz unten nach ganz oben geschossen.

Mit ausgeprägtem Teamgeist, gesundem Ehrgeiz, viel Mut und ganz viel Freude am Training wurde die Herbstmeisterschaft errungen. Die stolzen Eltern und Trainer blicken mit viel Zuversicht in die sportliche Zukunft. (cb)