150916LaufHarburg - In wenigen Tagen ist es soweit: Am Freitag, 18. September ,fällt der Startschuss für den 4. Lichterlauf channel hamburg. Der Lauf findet im Rahmen der Nacht der

Lichter statt bei der der channel Hamburg illuminiert wird.

Mit 742 Voranmeldungen, davon 55 Staffeln, befindet sich der Lichterlauf in diesem Jahr auf Rekordkurs. „Wir rechnen - wie im vergangenen Jahr - mit etwa 100 Nachmeldungen. Bei vier Teilnehmern pro Staffel erwarten wir mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer, die an einem der drei angebotenen Wettbewerbe in dieser spektakulären Atmosphäre teilnehmen“, berichtet Veranstalter Karsten Schölermann begeistert.

150916LaufQ1

Der beleuchtete channel bietet eine ganz besondere Atmosphäre. Foto: pr

Die Nacht der Lichter in Verbindung mit dem Lichterlauf channel hamburg ist wie berichtet ein großes und einzigartiges Sport- und Stadtfest im Hamburger Süden. In diesem Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der Olympischen Spiele 2024. Mehr als 60 Gebäude und Objekte werden im Harburger Binnenhafen und entlang der Laufstrecke in den olympischen Farben illuminiert: Hamburg ist Feuer und Flamme.  (cb)

Die Wettbewerbe beim 4. Lichterlauf channel hamburg:
19.15 Uhr 11,1 km Harburger-Brücken-Lauf
19.30 Uhr 5,0 km Marina-auf-der-Schlossinsel-Lauf
19.30 Uhr 4 x 3,4 km Haspa Staffellauf

Nachmeldungen sind möglich:
Am Donnerstag, 17. September, von 14 bis 19 Uhr im Sportspaß Center Harburg,
Harburger Ring 10 und Am Freitag, 18. September, von 15 bis 19 Uhr im Start- und Zielbereich
auf dem Kanalplatz.

Unseren großen Vorbericht zur Nacht der Lichter gibt es mit einem Klick hier.