150828Beach1Neugraben - Premiere am HNT-Beach in Neugraben: Vor Kurzem fand auf der neuen Anlage am Opferberg der erste Beachsoccer Cup für Mädchen statt. Einen ganzen Tag

lang gehörte der „Strand“ ganz dem Fußball-Nachwuchs. Dazu gab es beim 1. Beachsoccer-Cup des Hamburger Fußballverbandes für Mädchen das perfekte Beach-Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Turnier ein voller Erfolg.

„Diese Anlage ist super, das Wetter hat mitgespielt und wir haben spannende und hochklassige Spiele gesehen“, sagte Jussi Romppanen, Projektleiter „DFB-Masterplan“ beim Hamburger Fußball-Verband (HFV). „Wir kommen wieder und werden im nächsten Jahr den 2. Beachsoccer-Cup veranstalten.“

150828Beach

Spannende Duelle im tiefen Sand: Der Beachsoccer Cup für Mädchen. Foto: pr

Der Turniersieg ging in diesem Jahr an die C-Mädchen an den Harburger Turnerbund (HTB). Trainer Can Özkan zeigte sich begeistert von der Veranstaltung: „Bei allen, die dieses Turnier organisiert haben, möchte ich mich im Namen meiner Mannschaft und der Eltern ganz herzlich bedanken“, erklärte der HTB-Coach. „Uns allen hat es riesigen Spaß gemacht.“ Bei den B-Mädchen gewann der Walddörfer SV.  (cb)