110501Maidemo1Harburg - Die Völker haben auch an diesem 1. Mai in Harburg nicht die Signale gehört. Der traditionelle Aufzug zum Tag der Arbeit war erneut eine sehr interne Veranstaltung. Politiker und Funktionäre blieben weitgehend

unter sich. Das passte auch gut zu dem Motto "Das ist das Mindeste" vom Veranstalter, dem Gewerkschaftsbund. "Pflichtveranstaltung" sagte ein Genosse zu seiner Teilnahme. Prominentester Mitmarschierer: Innensenator Michael Neumann. Er hatte vom Senat den Harburg-Part. Die Demo zog vom Sand zum Rieckhof. zv

 

110501Maidemo4 110501Maidemo5 110501Maidemo3 110501Maidemo2