RathausplatzHarburg - Das ist das Aus für die Linkspartei als Fraktion in Harburg. Klaus Lübberstedt und Taras Fillanich haben das Handtuch geworfen. Beide treten zum 31. Mai zurück. Mit 8,1 Prozent der Stimmen 2008 erstmals ins Harburger

100501Maidemo2Harburg - Rund 250 Teilnehmer, darunter viele Funktionäre und Politiker, kamen zur traditionellen Mai-Demonstration in Harburg, die unter dem Motto "Wir gehen vor" stand. Vom Sand ging es mit Marching-Band zum Rieckhof. Die traditionelle Mai-Ansprache

Richter,-Frank2Marmstorf - Die Harburger SPD hat auf ihrer Kreisdelegiertenversammlung im Schützenhof Marmstorf ihren Vorsitzenden Frank Richter mit einer großen Mehrheit von 92 Prozent in seinem Amt bestätigt. Zugleich wurde Richter, der

100429VerkehrsausschussHarburg - Rolf Buhs (CDU) fand ungewöhnliche Worte am Beginn des Stadtplanungsausschusses im Rathaus. Diese richteten sich in erster Linie an die etwa 40 Zuhörer, welche mit Plakaten gekommen waren, um ihre Interessen

Gewählt: Helga Stöver ist Vorsitzende der CDU Haburg-Mitte. Foto: jojoHarburg - Bei der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Harburg Mitte wurde Helga Stöver zur neuen Vorsitzenden gewählt. Mit 58 von 59 Stimmen nimmt sie die Verantwortung an. Ihre Stellvertreter sind Michael Hagedorn und

Schlossinsel2Binnenhafen - Die Schlossinsel wird "Stadtumbaugebet". Dieses beschloss am Donnerstag die Senatskommission für integrierte Stadtteilentwicklung. Somit können in den kommenden fünf Jahren fünf Millionen Euro

100503DemoHarburg - Es geht um den Verkauf der "Deutsche Stimme" an der Jet-Tankstelle Großer Schippsee. Die Zeitung gilt als Parteiblatt der rechtsradikalen NPD. Das diese über die Tankstelle in Harburg in Umlauf gebracht

100421WettbueroHarburg - Läden die selbst Sportwetten durchführen oder eine Vermittlung anbieten, sind ein Dorn im Auge der SPD. Sie schießen in Harburg wie Pilze aus dem Boden. Der Bezirksabgeordnete Rafael Robert Pilszek will dem ein Riegel vorschieben.