Comedy Abend in der Friedrich-Ebert Halle: Herr Momsen sorgte für Stimmung. Foto: jojoHeimfeld - Angriff auf die Lachmuskeln: Knapp 800 Zuschauer waren dabei, als gestern Abend in der Friedrich-Ebert Halle der Round-Table Harburg zum Comedy Abend geladen hat. Detlef Wutschik als Herr Momsen

und Jens Ohle ließen sich nicht lumpen und präsentierten ihr aktuelles Programm.

Bereits zum zweiten Mal organisierten die Mitglieder des Round Table diesen Abend in der Friedrich-Ebert Halle. "Die Comedy Reihe gibt es allerdings schon seit acht Jahren", erklärt Tore Ankersen. Neben den beiden Comedians sorgten auch die Mitglieder der Battle Beasts für jede Menge Rhythmus und Taktgefühl. Die Breakdance Gruppe bot artistische Einlagen auf höchstem Niveau.

Anschließend luden die Veranstalter zur Aftershow Party ins Foyer der Ebert Halle. Die Einnahmen des Comedy Abends kommen - getreu den Leitsätzen der Round Tabler - gleich mehreren jugendorientierten Projekten zu Gute: "Zeltlager Wilhelmsburg" und das Kinder- und Jugendhaus "Mittendrin" zählen ebenso dazu, wie das Kinderhilfswerk Nord-Ost-Preußen in Kaliningrad. (jojo)

Hier geht's zur Bildergalerie